Experimentelle Kalligrafie

Untertitel Knäuel
„anglaise“
„In der heutigen Digitalenzeit lohnt es sich –  die eigenen Hände zu gebrauchen um Unikates, Persönliches und Liebevolles auf das Papier zu zaubern.“

Die Buchstaben haben dann Anmut, wenn sie nicht mit Unlust und Hast; auch nicht mit Mühe oder Fleiss – sondern mit
Lust und Liebe geschrieben sind.

Die Freude am Experimentieren mit Buchstaben sowie die Bereitschaft, sich auf neue Schriftbilder einzulassen sind die einzigen Voraussetzungen.

 „SCHREIBEN und malen dienen einem einzigen Ziele
der OFFENBARUNG der angeborenen Güte.“

Workshop Kalligrafie „anglaise“

 Termine: 19.11 / 26.11 / 03.12 / 10.12.2020

CHF 240.– (inkl. Material  wie  Tinte, Feder, Papier)

Untertitel normal

Kursdetails

Gib deiner Handschrift einen neuen Schliff. Kreiere deine nächste Geburtstagskarte von Hand.
Ich führe dich in die „Anglaise“ ein, eine schwungvolle Schrift mit Spitzfeder und Tinte.
Daraus lassen wir Stimmungsbilder entstehen. Mit gestalterischen Akzenten und ästehtischer
Ausgewogenheiten gewinnen wir sichtbare Emotionen.

Dieser Kurs ist für Anfänger sowie Wiederholende ausgerichtet.

Informationen

während folgenden vier Abende (Donnerstag) führe ich in die Kalligrafie „anglaise“ ein:

19.11/ 26.11 /3.12./ 10.12.2020

von jeweils 19.15 Uhr – 21.15 Uhr

Ort: Atelier SymbiosART, im unteren Letten 6, 4202 Duggingen

Preis:  CHF 240.– (inkl. Material, Feder, Tinte, Papier)

Kundenstimmen

«Alles was ich im Zusammenhang mit der angeborenen kreativen Schöpferkraft tue, inspiriert die Mitwirkenden und bereitet grösste Freude.»

Nina

«.. ich habe mich gefreut die Kaligrafiebuchstaben kennen zu lernen und mit Feder und Tinte die schwungvollen Bewegungen zu üben… und ich hätte nie gedacht, dass ich so schön und schnell kalligrafieren kann. Von Herzen Dankeschön.»

Anouk

«war überrascht … über die vielen Möglichkeiten sich auszudrücken»

Marietta V.

«das Schreiben bedeutet mir, für jemanden Zeit nehmen»

Petra L.

«Ein wunderbares Hobby das mich zur Ruhe kommen lässt»

Rita S.

„Farbkompositionen und Schrift ergeben sagenhafte Kunstwerke“

Christine B.

Impressionen

Untertitel normal