ARTuell

 Kontakt

Ich habe mein Hobby – eine grosse Passion und Leidenschaft für Kreativität – zu meinem Traumberuf gemacht und SymbiosART gegründet. Meine Familie unterstützt mich sehr.

„Denn nur dem, der Mut hat, offenbart sich der Weg.“ Paulo Coelho

Schon als Teenager hätte ich gerne die Kunstgewerbeschule absolviert. Auf Druck von Aussen habe ich mich gegen diesen „brotlosen“ Weg entschieden. Erst als meine beiden Kinder immer selbständiger wurden, habe ich mir erlaubt, mich auf den Weg zu machen und nach meiner angeborenen, verborgenen Kreativität zu suchen.

Mein Hobby zum Traumberuf gemacht

Malen sprechen, erzählen, schreiben, tanzen, fantasieren, improvisieren, spielen, philosophieren, meditieren, kreieren, musizieren, singen und gestalten – die Ausdrucksformen der Kreativität sind grenzenlos. Ich habe die Türe dazu aufgestossen und mein trockener Schwamm in meinem Innern hat sich endlich wieder vollgesogen. Ich bin dankbar, dass es mir gelingt, andere Menschen ebenso in den Bann der Kreativität zu ziehen und in ihnen die Leidenschaft dafür zu wecken. Nach meinen Workshops höre ich die Leute oft sagen, sie würden sich endlich wieder so richtig lebendig fühlen.

Der Drang nach Lernen, Explorieren und die Neugier auf Abenteuer sind mir angeboren und ziehen sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Deshalb erwarb ich vor mehreren Jahren ein Masterdiplom in Expressiv ART. In diesem künstlerischen Prozess stehen sinnliche Qualitäten im Vordergrund. Nicht Alltagslogik leitet die Aktivitäten, sondern sinnliche Angeregtheit, Imagination, Überraschungen und die Freude, sich zeitweise einfach dem Prozess hinzugeben. Die Befriedigung liegt im Tun selbst und ist weniger vom Ergebnis abhängig. Das ist kunstorientiertes Handeln.

Was mich auszeichnet

Als langjährige, erfolgreiche Führungspersönlichkeit und Motivatorin in einem international tätigen Kreativ-Direktvertrieb war ich für die Rekrutierung und Ausbildung von Beraterinnen im Unternehmen zuständig. Mit einer gesunden Portion Humor und viel Begeisterung gelang es mir rasch, Vertrauen innerhalb des Teams aufzubauen und die Beraterinnen in kleinen, stetigen Schritten zum Erfolg zu führen. Menschen auf dem Weg zum Erfolg zu begleiten geht meist einher mit Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation. Gerade im Verkauf entfalten sich Menschen laufend, lernen sich selber besser kennen und vor allem wertschätzen. Inspirationen auf allen Ebenen und emotionale Intelligenz fördern diesen Prozess.

Heute sehe ich mich als „Lebens-Reise-Begleiterin“. Ich unterstütze und begleite Menschen mit Kunst und Kreativität auf der Reise zu ihrem Selbst – wo Ressourcen und Resilienz bewusst hervorgerufen werden, um den Lebensweg mit mehr Leichtigkeit und Freude zu gehen. In Einzelsitzungen erkennen wir gemeinsam, was vorhanden ist, welche Blockaden es abzubauen gilt und wie sich positive Eigenschaften weiter stärken und entfalten lassen.

Aus – und Weiterbildungen

Mit zahlreichen Aus- und Weiterbildungen und im Selbststudium in den Bereichen visuelle Künste, Humorhaltung, Hypnose, Kalligrafie und Ausdruckskunst stelle ich sicher, dass ich am Ball bleibe. Ich habe folgende Ausbildungen absolviert:

  • Symposium 2016 der EGS, Expressive Arts in Irland
  • Dr. Erich Zulauf, Zürich: Ausbildung zur Hypnosetherapeutin ezc
  • EGS, European Graduate School, Leuk/Wallis: Master of ARTS, Expressive Arts, Coaching and Consulting
  • Dr. Minister Institut, Trainingszentrum für neue Denk- und Arbeitsmethoden, Johanniskrichen/Deutschland: Weiterbildung in Persönlichkeitsentwicklung und mentale Stärke
  • Blatty Seminare, Bremgarten: Grenzenlos Seminare 1-4, Selbstmanagement, Emotionale Intelligenz, Life-Balance
  • Trainerin bei Blatty Seminare, Bremgarten: Seminar Liebe und Glück
  • Umberto Saxer Training: kypernetische Verkaufstechnik
undefined